Inhaltsverzeichnis

Inhaltsverzeichnis von Hundefilme.com
ABC

Tiertrainer beim Film und andere Bücher

Bücher zum Thema Tiertrainer beim Film und andere lesenswerte Bücher zum Thema. Tiertrainer beim Film und andere Bücher

Wissenswertes rund um Hundefilme und Filmhunde

Wissenswertes rund um Hundefilme und Filmhunde

Traurige Hundefilme

Hundefilme sind oft etwas fürs Herz, sehr oft auch etwas für die ganze Familie und manchmal sind Filme mit Hunden einfach nur tief traurig. Hier eine Liste der traurigen Hundefilme. Traurige Hundefilme

Hundefilme - Filme mit Hunden in der Hauptrolle

Filme mit Hunden in der Hauptrolle. Von Rin Tin Tin über Lassie bis zu Marley & Ich und anderen tollen Tierfilmen mit unseren vierbeinigen Freunden in der Hauptrolle. Hundefilme - Filme mit Hunden in der Hauptrolle

A Dog’s Love - Die Liebe eines Hundes

A Dog\'s Love handelt von der Treue eines Hundes zu einem kleinen Mädchen und das über den Tod hinaus. Das ganze erinnert an Hachiko, ist aber ein Stummfilm von 1914. A Dog’s Love - Die Liebe eines Hundes

Danny Boy | Ace The Wonder Dog 1946

Danny Boy ist ein Hundefilm von 1946 mit Ace The Wonder Dog in der Hautprolle als Danny, einem Kriegsveteranen. Danny Boy | Ace The Wonder Dog 1946

Die Dobermann Bande

Sechs Dobermann-Hunde werden zu Bankräubern abgerichtet. Die Dobermänner bilden dann die Dobermann-Bande und fallen tatsächlich in eine Bank ein. Die Dobermann Bande

Hachiko - Eine wunderbare Freundschaft

Den Hund Hachiko gab es wirklich, er lebte in Japan und wurde berühmt für seine Treue zu seinem Herrchen. Dieser wird im Film von Richard Gere gespielt. Hachiko - Eine wunderbare Freundschaft

Marley & Ich

Marley & Ich basiert auf einen autobiographischen Roman. Als Familienhund bereichert der liebenswerte Chaot Marley das Leben von Jenny und John und das 13 Jahre lang. Marley & Ich

Quill - Ein Freund fürs Leben

Quill - ein Freund fürs Leben erzählt die Geschichte eines Labrador Retriever, der in Japan zum Blindenführhund ausgebildet wird. Quill - Ein Freund fürs Leben

Rescue by Rover - Erster Film mit Hund

Der erste Film mit einem Hund war Rescue bei Rover aus dem Jahr 1905. Die tierische Hauptdarstellerin ist Blair, ein Collie Hund. Rescue by Rover - Erster Film mit Hund

Shep’s Race with Death

Sheps Rennen mit dem Tod ist ein weiterer Stummfilm in Schwarz-Weiß. Collie Shep rettet hierbei ein Mädchen vor einem Zug. Shep’s Race with Death

Susi und Strolch

Susi und Strolch ist der 15. abendfüllende Zeichentrickfilm der Walt-Disney-Studios. Die Welt-Uraufführung fand am 1955 statt. Mit Susi & Strolch wurde erstmals ein Film im Breitwandverfahren Cinemascope produziert. Susi und Strolch

The Dog Outwits the Kidnappers

In The Dog Outwits the Kidnappers rettet Blair mal wieder ein Kind vor einem Entführer. Diesmal fährt der Filmhund sogar Auto. The Dog Outwits the Kidnappers

War Dogs

Der Film War Dogs sollte Hundebesitzer in der USA animieren ihre Hunde während des 2. Weltkrieges der US-Armee zur Verfügung zu stellen. Ace verkörperte einen solchen Hund. War Dogs

Filmhunde

Kein Hundefilm ohne Filmhund und auch einige andere bekannte Filme sind ohne ihren tierischen Cast kaum denkbar. Filmhunde

Ace the Wonder Dog

Ein Filmhund der 1940er Jahre war Ace The Wonder Dog. Der deutsche Schäferhund stand für 16 Filme vor der Kamera und drehte auch einen Propagandafilm für die Armee. Ace the Wonder Dog

American Humane Association (AHA)

Die American Humane Association wurde bereits 1877 gegründet. Seit 1940 kümmert sich die amerikanische Tierschutzorganisation um den Schutz von Filmtiere. American Humane Association (AHA)

Blair, der erste Hunde-Filmstar

Blair war der erste Hund, der eine Hauptrolle in einem Film spielte. Bereits 1905 glänzte der Collie als Retter vor der Kamera. Blair, der erste Hunde-Filmstar

Jean (Vitagraph Dog)

Jean war der Vitagraph Hund und stand als vierbeiniger Schauspieler bei einigen Stummfilmen vor der Kamera. Jean war ein Collie. Jean (Vitagraph Dog)

Palm Dog Award - Filmhunde Auszeichnung in Cannes

Seit 2001 werden jährlich auch die besten Filmhunde in Cannes geehrt, sie erhalten den Palm Dog Award für ihre Leistung. Palm Dog Award - Filmhunde Auszeichnung in Cannes

Shep (Tanhouser Collie)

Einer der ersten Filmhunde war Shep, der Tanhouser Collie. Er spielte in über einen Dutzend Stummfilmen mit, darunter auch Shep, the Hero oder A Dog\'s Love. Shep (Tanhouser Collie)

Strongheart

Strongheart war ein in Deutschland geborener deutscher Schäferhund, der in den USA als Filmhund Karriere machte. Am Ende starb der Hund nach einer Verletzung am Filmset. Strongheart

Tiertrainer

Ohne Tiertrainer läuft bei Hundefilmen - gleich ob für Kino, Fernsehen oder für die Werbung - heute kaum noch etwas. Tiertrainer

Boone's Animals for Hollywood

Ein weiteres Unternehmen, dass sich ganz dem Tiertraining widmet ist Boone\'s Animals for Hollywood. U.a. waren die Tiertrainer dieser Firma an Hachiko beteiligt. Boone's Animals for Hollywood

Tiertrainer Frank Inn

Der Tiertrainer Frank Inn wurde u.a. bekannt als Trainer der Hunde der Benji-Filmreihe. Er trainierte aber noch einige andere Tiere, auch Katzen. Tiertrainer Frank Inn

Tiertrainer Hollywood Birds & Animals Unlimited

Die Tiertrainer Firma Birds & Animals Unlimited betreute u.a. Filme wie Marley & Ich oder Shaggy Dog. Gegründet wurde Birds & Animals 1964 von Gary Gero. Tiertrainer Hollywood Birds & Animals Unlimited