Ace the Wonder Dog

Ein Filmhund der 1940er Jahre war Ace The Wonder Dog. Der deutsche Schäferhund stand für 16 Filme vor der Kamera und drehte auch einen Propagandafilm für die Armee.

Ace The Wonderdog - aus dem Film Danny Boy
Ace The Wonderdog - aus dem Film Danny Boy
Ace the Wonder Dog (Ace, der Wunderhund) war ein deutscher Schäferhund, der zwischen 1938 und 1946 in den USA für eine ganze Reihe von Filmen vor der Kamera stand. Und zwar nicht nur als tierischer Nebendarsteller, sondern auch für echte Hundefilme. Insgesamt stand Ace 16 Mal als Filmhund vor der Kamera und arbeitete dabei für die Filmstudios Columbia, Republic, Monogram und PRC.

Ace in den Spuren von Rin Tin Tin, Strongheart und anderen Hunden

Einige Kritiker sahen in Ace, The Wonder Dog einen Versuch von RKO Pictures an den Erfolgen von Rin Tin Tin (dieser Hund stand bei Warner Bros. unter Vertrag, ebenfalls ein deutscher Schäferhund, 1918-1932) anzuknüpfen. Das tierische Darsteller zogen, hatten ja bereits Filmhunde wie Blair, Jean und Shep bewiesen. Und das Schäferhunde beliebt waren, hatte neben Rin Tin Tin auch Strongheart gezeigt.

Seinen ersten Auftritt hatte Ace im Jahre 1938 im Lew Landers Film Blind Alibi. Einer seiner letzten Filme machte Ace 1946 als Nebendarsteller auf vier Pfoten im Western God’s Country. Danach kam nur noch I found a Dog (1949).

Ace war nicht nur für RKO Pictures tätig, sondern auch für Republic Pictures. Auch hier stand er mehrfach vor der Kamera. Dann ging es weiter zu Columbia Pictures, hier wurde er der tierische Sidekick Devil in der Phantom-Film-Reihe (ab 1943).

Ace und die Rusty Filme

Ab 1945 begann dann die Rusty Reihe. Der erste von insgesamt acht Rusty-Filmen war The Adventures of Rusty (Die Abenteuer von Rusty) aus dem Jahre 1945. Allerdings spielte Ace nicht in allen acht Filmen Rusty.

Es gibt einige Hunde im Filmbusiness, die als Wunderhunde bezeichnet wurden. Natürlich auch Rin Tin Tin, der während seiner 1930er Radio Show auch als Rin Tin, der Wunderhund angekündigt wurde. Dann waren da noch Gaspode, The Wonder Dog, Rex Wunderhund der Stummfilmzeit und Rex, der Wunderhund aus den DC Comics.

Ace spielt in kriegswichtigen Film

Ace spielte nicht nur für die Filmstudios zur Unterhaltung, im Jahr 1942 war er Mitwirkender in einem Kriegs-Propagandafilm. In War Dogs machte die Armee mit einer rührenden Geschichte rund um einen kleinen Jungen und einen Hund Werbung dafür, seinen Hund für kriegswichtige Aufgaben der US-Army zur Verfügung zu stellen. In ein ähnliches Horn blies der Film Danny Boy im Jahr 1946, hier verkörperte Ace einen Kriegsheimkehrer. Der es allerdings trotz zahlreicher Auszeichnungen dann in der Heimat sehr schwer hat.

Filme mit Ace

Hier die Filme, in denen Ace seine Auftritte als Filmhund hatte: